Startseite / Krisenvorsorge / Doerrfleisch / Beef Jerky Rezept

Doerrfleisch / Beef Jerky Rezept

Einfaches Dörrfleisch / Beef Jerky Rezept

Hausgemachte Dörrfleisch – Energie und Eiweiß für die Tour Einer meiner Lieblings-snaks auf mtb Touren ist Dörrfleisch.

Ich mag scharfes Essen, und ich mache Dörrfleisch von mir.

Es enthält viel Eiweiß und Mineralien und es ist sehr schmackhaft.

Beef Jerky ist ein wenig komplizierter zu machen, aber meiner Meinung nach ist es die Mühe wert.

Es hat einen hohen Nährwert und wiegt fast nichts da das gesamte Wasser wurde aus dem Fleisch herausgezogen.

Ich werde Ihnen nun zeigen, wie Dörrfleisch zu machen.

Die imporant Bestandteil, natürlich ist das Fleisch.

Ich bin mit fast 1 kg Filetsteak vom Rind oder Lamm.

Das Fleisch sollte kaum Fett und Sehnen.

Wenn es auf das Fleisch Fett ist, sollten Sie es wegschneiden.

Heute verwende ich vor allem Chinesen Gewürz.

Wir beginnen mit Kreisverkehr 6 Esslöffel Essig.

Dann bin ich mit etwa 4 Esslöffel Sojasauce.

Ich füge auch einige worcester Sauce.

Je nach Geschmack können Sie alle Soßen verwenden Sie möchten.

3 Teelöffel Salz.

Mein Dörrfleisch ist gemeint, salzig zu sein, so mag ich es.

Dann 2 optional Teelöffel Zucker, Das ist auch für den Geschmack gut.

Als nächstes eine meiner wichtigsten Zutaten: viele Chili aus meiner eigenen Ernte.

Sie sind sehr heiß Vietnamesisch Chili.

Dann trocknete Knoblauch.

Sie können auch frischen Knoblauch, zu benutzen, die einen besseren Geschmack hat.

Einige Curry.

Natürlich können Sie jedes Gewürz verwenden Sie mögen.

Dann Zugabe ich einige gemischte chinesische Gewürz.

Rühren Sie es gründlich, bis Salz und Zucker gelöst sind.

Ich werde die Marinade jetzt schmecken.

über den sehr intensiven Geschmack nicht schockiert sein.

Es soll so sein.

Jetzt bin ich werde das Fleisch schneiden.

Das Fleisch sollte eingefroren und leicht aufgetaut werden, so können Sie es leicht schneiden in dünne Scheiben schneiden.

Die Scheiben sollten 3-5mm dünn sein.

Dann sind Sie das Fleisch in einen Gefrierbeutel legen, wohin es geht mariniert werden.

Setzen Sie stets etwas Marinade dazwischen.

Wenn das gesamte Fleisch in der Tasche ist, nur gießen in den Rest der Marinade.

Dann verschließen Sie den Beutel luftdicht.

Die Tasche wird über Nacht im Kühlschrank gehen.

Nach 12 Stunden wird das Fleisch mariniert.

Jetzt bin ich gießt die überschüssige Marinade weg und dann bin Trocknen ich das Fleisch ein wenig so dauert es weniger Zeit, um es auszutrocknen.

Gießen entfernt überschüssige Marinade.

Dann verbreitet das Fleisch auf einem Papiertuch und Trocknen.

Im nächsten Schritt werden die Fleischscheiben auf einem Grill gehängt so dass das Fleisch klebt nicht zusammen und die Luft wird zu.

Das Fleisch wird nun im Ofen getrocknet für etwa 12 Stunden bei niedriger Temperatur.

Es ist wichtig, einen kleinen Spalt in der Ofentür zu verlassen, so kann die Feuchtigkeit entweichen kann.

12 Stunden bei 50-60 ° C in den Ofen.

Nach ca.

12 Stunden wird das Dörrfleisch gemacht.

Sie wissen, dass es fertig ist, wenn es um die richtige Konsistenz hat.

Dann können Sie es leicht reißen.

Dann fühlt man sich wie trocken es ist.

Es riecht wirklich gut und ich werde Geschmack es sofort.

Dort kann man sehen, wie leicht es aufgeschnappt werden.

Source: Youtube

Überlebenswichtig:

Wer hat Angst vor der APOKALYPSE?

Wer hat Angst vor einem Weltuntergang? Sei vorbereitet! Ach, kommt schon Leute. Jaaaaa, ihr meckert …

Krisenvorsorge und Notversorgung

Krisenvorsorge und Notversorgung: Vorbereitet sein und die Familie schützen Willkommen zu meinem Video über die …

Der Silberkurs wird 2017 steigen

Der Silberkurs wird 2017 steigen. Erfahre warum! schluss mit hätte hätte fahrradkettewir lassen den konjunktiv …