Startseite / Trekking / LEKI Corklite Trekkingstock im Test

LEKI Corklite Trekkingstock im Test

LEKI Corklite Trekkingstock im Angebot

LEKI Trekkingstock Corklite, black, 636-2153*
von LEKI
  • längenverstellbar (66,5 - 135 cm)
  • LEKI-Speedlock2
  • 496g
Prime Preis: € 74,43 zum Angebot >>*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

LEKI Corklite Trekkingstock im Test

Mit gerade einmal 17 und eine halbe Unze pro Paar, bieten die LEKI Corklite Trekkingstöcke zuverlässig Stabilität, einfache Bedienung und die hohe Qualität, die Sie von LEKI erwarten würde.

Das herausragende Merkmal ist hier, wie der Name schon sagt, sind dies die Corklite.

So sind sie sehr leicht und sie haben auch einen Korkgriff.

Das erste, was ich hier ansprechen möchte, ist die Aergon COR-TEC Griffe, die Sie mit LEKI bekommen.

Dies ist eine Mischung aus Kork in latex.

Also im Gegensatz zu denen von 100 Prozent Naturkork Griffe, die auf einige Haltbarkeit Probleme unterliegen, diese Aergon COR-TEC Griffe sehr, sehr langlebig.

So erhalten Sie, dass weiche Kork Gefühl, dass Sie wirklich mögen, aber Sie auch haben, dass gemischte Latex in so dass Sie eine Menge Haltbarkeit dort haben.

Und sie haben auch einige andere Materialien, die hier drin auch mehr Stabilität und Haltbarkeit zu geben.

Wie ich schon sagte, ist es sehr ergonomisch, so dass Sie wirklich toll hier auf der Rückseite der Gestaltung und auf der Vorderseite.

Und es gibt einige Öffnungen hier auf der Rückseite auch.

Also, wenn Sie in wärmere Temperaturen und Ihre Hände zu schwitzen beginnen, das wird wirklich definitiv vent Gut.

Und der Anfang der Griff eine ovale Spitze hat.

Und es ist sehr schön für palming die Spitze der Stange.

So haben Sie eine genoppte, gummierter Griff auch dort.

Der Gurt ist ein sehr weiches Webband und es ist wirklich einfach zu justieren.

Sie ziehen gerade nach oben auf der Oberseite, passen es den unteren Teil und dann sperren sie geschlossen.

Dies ist ein dreiteiliger Teleskopstange.

So haben Sie eine ziemlich kompakte Größe, wenn diese ist alles geschlossen und kompakt nach unten.

Sie haben zwei Speed ​​Lock 2 Schlösser hier.

Das sind also externe Schlösser und sie könnte nicht einfacher zu bedienen sein.

Im Grunde alles, was Sie tun müssen, öffnen Sie diese Sperre mit dem Daumen.

Und dieser Hebel ist wirklich einfach zu bedienen.

Es erfordert keine viel Kraft, sie zu öffnen und zu schließen, aber sobald es tatsächlich geschlossen und verriegelt es hat eine wirklich sicher, wirklich halten.

Also, wenn Sie jemand sind, der nicht viel Handkraft hat oder will sich nicht mit den Stangen zu verwirren, die Sie haben zu drehen und die Polabschnitte drehen, dies ist eine wirklich, wirklich gute Option, wirklich einfach zu bedienen.

Und dieser Pol wird anpassen aus 100 Zentimeter den ganzen Weg bis zu 135 Zentimeter.

Sie haben also eine Menge Verstellbarkeit in der Pole.

Es wird für eine Vielzahl von verschiedenen Benutzern zu arbeiten.

Hier unten auf der Unterseite Sie haben, dass gleiche LEKI Geschwindigkeit zwei sperren.

Es ist das gleiche Verriegelungsmechanismus und Anpassungen an die Spitze und der Unterseite.

Wenn Sie auf unebenem Gelände oder verschiedene Arten von Gelände wandern und müssen schnelle Anpassungen vornehmen, Ich würde sagen, es ist wirklich einfach nur, dass die oberen Hebel öffnen, stellen Sie ihn und Sie sind auf dem Weg.

Also wirklich schnelle Anpassungen mit diesem Pol gemacht werden.

Die Wellenabschnitte hier sind Aluminium und LEKI hat eine wirklich große Garantie auf alle ihre Aluminium Trekkingstöcke.

Sie garantieren von Wellenbruch.

Also, wenn eine der Wellenabschnitte in Gebrauch zu brechen waren, werden sie es für Sie ersetzen und das spricht nur für die Haltbarkeit von Leki Stöcke.

Und mit diesen Corklite Pole haben Sie eine ziemlich geringe Gewicht hier für alle die Funktionen, die Sie erhalten.

Sie haben immer noch die Haltbarkeit.

Indem auf die Spitze dieses Pols haben Sie LEKI die Karbid Flexspitzen.

Und diese sind bekannt für nur wirklich haltbar zu sein.

Sie schützen die Welle vor Bruch.

Wenn du wärst bekommen diese zwischen Felsen verfangen, wird die Spitze vor dem eigentlichen zu biegen oder zu brechen bedeutete Wellenabschnitt.

So haben Sie eine Menge von Schutz gibt, und das ist ein austauschbares Stück.

Damit wenn Sie nach Jahren des Gebrauchs müssen diese zu ersetzen, es ist nur ein Presssitz Spitze.

Sie können bekommen andere zu ersetzen.

Und das Karbid Ende nach unten auf den Boden ist sehr haltbar.

Es ist der Abschnitt, der mit dem Boden in-Kontakt kommt, ist es wirklich gut Biss auf den Wegen gibt.

Und wenn Sie wandern oder auf verbesserten Oberflächen zu Fuß, können Sie eine Gummispitze erhalten, einen Gummi Spitzenschutz es am Ende zu gehen.

Wenn Sie dies im Winter oder im Schnee verwenden, können Sie diesen Korb mit einem breiteren ersetzen Durchmesser Schneeteller.

Es gibt Threads hier an der Spitze.

So ist es wirklich einfach zu ersetzen diese Körbe.

Mit den verschiedenen Funktionen hier würde dieser Pol groß sein für jeden Reisenden, wanderer oder Wanderer, der für eine ziemlich geringes Gewicht Paar von Polen sucht, die auch eine voll hat Satz von Funktionen, Sie haben zwei Schlösser bekam Bedeutung.

Sie haben eine Menge Einstellbarkeit bekam.

Sie haben die Haltbarkeit und die Stabilität einer Teleskopstange.

Und Sie haben diejenigen, Aergon COR-TEC Griffe wirklich bequem.

Sie sind die LEKI Corklite Trekkingstöcke.

Source: Youtube

Überlebenswichtig:

Deuter Futura 34L SL Rucksack für Damen im Test

Deuter Futura 34L SL Rucksack für Damen im Angebot Deuter Futura 34L SL Rucksack für …

Casio PRG-270-1 Multifunktions-Digital-Sportuhr im Test

Casio PRG-270-1 Multifunktions-Digital-Sportuhr im Angebot Casio PRG-270-1 Multifunktions-Digital-Sportuhr im Test Hallo, alle miteinander! Heute in …

Osprey Exos 48 Rucksack im Test

Osprey Exos 48 Rucksack Im Angebot Osprey Exos 48 Rucksack im Test Dies ist der …