Startseite / Krisenvorsorge / Wer hat Angst vor der APOKALYPSE?

Wer hat Angst vor der APOKALYPSE?

Wer hat Angst vor einem Weltuntergang? Sei vorbereitet!

Ach, kommt schon Leute.

Jaaaaa, ihr meckert alle rum am Zivilschutzkonzept… aber mal ganz ehrlich: Haben wir nicht alle ein bisschen Lust auf Katastrophe? Ich hab mein Katastrophenoutfit schon zusammengestellt.

Und ich finds cool, dass unser Innenministersich auch schon Gedanken gemacht hat.

Ich hatte neulich 2 Stunden kein Internet.

Und da wurde mir klar: Die Katastrophe kommt manchmalschneller als man denkt.

Und dann kann es nicht schaden, einen Plan zu haben.

Ein Fall für den Innenminister, den Hütervon Recht und Ordnung, den deutschen Batman: Thomas de Maiziere.

Der hat ein Konzept erarbeitet, das heuteoffiziell verabschiedet wurde.

Ein Konzept! Also ein Stück Papier, das uns nicht interessiertund das wir sowieso erst googlen, wenn es ernst wird.

Was steht da drin? Ich soll als Zivilist Vorräte anlegen.

Für mindestens 10 Tage.

Also ich habe mir schon Tutorials für angeguckt.

Und dann heißt es in einem Nebensatz, dassdie Wehrpflicht vielleicht wieder aktiviert werden könnte.

Das heißt, ich könnte bald unser Land verteidigen,hihihi.

Alles unnötige Panikmache heißt es von einigen.

Aber abends the Walking Dead gucken und FallOut spielen.

Thomas, das ist ja eigentlich einen gute Idee.

Du hast das nur falsch verkauft! Das geht besser! Also erst mal heißt es nicht Zivilschutzkonzept,sondern Survivalguide.

Die Leute lieben Survivalguides! Du schreibst, man soll für 10 Tage Vorräteim Haus haben.

Andere würden das die Zivilschutzdiät nennen.

Und die Vorräte im Sparpaket verkaufen.

Mit kostenloser Axt und 3 Silberkugeln.

Zur Not kauft du dir noch 3 YouTuber ein,die den Katastrophen-Haul machen.

Dann ist der Hype perfekt.

Jaaa, da steht was von Wehrpflicht drin.

Oder wie du es nennen solltest: Pokemonjagdan der Front.

Mit extra Geofiltern.

Und haha, guck mal! Dieser Gesichtsfilter lässt mein Gesichtaussehen als wäre ich in eine Mine getreten! Zur Not kauf dir noch 3 YouTuber ein, die…ach ne, das hast du ja schon.

Und dann alles noch schön plakatiert.

Läuft! Alles eine Frage des Marketings.

Denn eigentlich lieben die Leute Katastrophennoch viel mehr als sich über Katastrophenpläne zu beschweren.

So läuft das, Thomas.

Source: Youtube

Überlebenswichtig:

Was ein Prepper zur Krisenvorsorge im Keller horten sollte

die „noch“ besservorbereitet sein wollen. Für wirklich alle alle Fälle! Schwarzbrot, Spaghetti, Nutella. Walter Dold …

Gefährliche Schlafplatz-Suche im Wald

Halli, Hallo, hier ist Manuela Ich denke, ich `ve ein wirklich schöner Ort gefunden Und …

Beef Jerky (aus Rindfleisch) ohne Dörrautomat herstellen

Trockenfleisch (aus Rindfleisch) ohne Dörrautomat herstellen Hallo, du bist in Steves Küche und ist heute …